BadeweiherOtto Ditscher HausBrunnenGemeindehaus Neuer Hof

Impressum

Elektronischen Kommunikation

Rechtswirksame elektronische Post

Die Gemeinde Neuhofen bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an. Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes (§ 3a Bundesverwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) in Verbindung mit § 1 Abs. 1 Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) und Landesgesetz zur Förderung der elektronischen Kommunikation).

Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Außerdem wird die elektronische Post (E-Mail) in Verbindung mit der qualifizierten elektronischen Signatur der Schriftform (das bedeutet der persönlichen Unterschrift) gleichgestellt.

Für die elektronische Kommunikation per E-Mail haben wir folgende zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet:

E-Mail-Adresse: info@neuhofen.de

Bitte beachten Sie die Informationen zur elektronischen Kommunikation und zur Zugangseröffnung für die formgebundene elektronische Kommunikation in der Anlage »Grundsätze für die elektronische Kommunikation mit der Gemeindeverwaltung Neuhofen«.
 
Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Gemeindeverwaltung Neuhofen
Download, .pdf, 75 KB

Die E-Mails müssen dem Internetstandard (SMTP; MIME) entsprechen und die in Westeuropa gängigen Zeichensätze verwenden.

Formate für Dateianhänge:

    * Adobe Acrobat ab Version 5
    * Rich Text (.rtf)
    * Microsoft Word bis Version 2007 (.doc oder .docx)
    * Microsoft Excel bis Version 2007 (.xls oder .xlsx)
    * Microsoft Powerpoint bis Version 2007 (.ppt oder .pptx)
    * Bilddateiformate mit den Endungen .gif; .jpg; .tif; .bmp
    * Komprimierungsformate mit den Endungen .zip

Bei Abweichungen von diesen Dateiformaten kann die E-Mail nicht bearbeitet werden.